Was nicht in die Wurzeln geht, geht auch nicht in die Krone (Afrikanisches Sprichwort)

Unser Haus

Träger unserer Einrichtung ist die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde der Dreifaltigkeitskirche Augsburg.

Wir sind ein eingruppiger Kindergarten, der Platz bietet für 25 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren.

Unsere anregend und liebevoll gestalteten Räume befinden sich im Souterrain des Immanuelhauses im Stadtberger Ortsteil Leitershofen.

Dort bewohnen wir einen großen Gruppenraum, sowie einen Nebenraum und eine Garderobe, die auch noch Platz bietet für einen Spielbereich. Aus unserem Gruppenraum führen direkt Stufen in unser Atrium, einem gepflasterten Außenbereich mit rundum verlaufenden Stufen zum Sitzen, den wir bei trockenem Wetter in unsere Spiele miteinbeziehen.

Im Erdgeschoss des Immanuelhauses befindet sich der große Gemeindesaal, in dem ca. alle zwei Wochen Sonntagsgottesdienste stattfinden. Unter der Woche steht er verschiedenen Gruppen zur Verfügung: An zwei Tagen finden hier die Spielgruppentreffen der Mamis mit ihren Kleinkindern statt, die Kindergartenkinder nützen ihn für die musikalische Früherziehung und zum Turnen, die Schulkinder treffen sich regelmäßig vor Ostern und Weihnachten zum frühmorgendlichen Gebet mit Frühstück. Nachmittags begegnen sich hier die Senioren oder Arbeitskreise. Wann immer der Saal nicht genutzt wird, dürfen sich die Kindergartenkinder hier wohlfühlen und das große Platzangebot für verschiedene Aktivitäten miteinbeziehen.

So erleben wir uns als Teil einer lebendigen und engagierten Gemeinde.

Unser kleines Haus bietet eine Atmosphäre des Miteinanders und Füreinanders.

Die Kinder fühlen sich wohl und geborgen. Übrigens: der große Garten ist nur für uns!